LeaderImmaterielles Kulturerbe BayernImmaterielles KulturerbeGenussregion Oberfranken

Rezepte

 

Oberfränkischer Serviettkloß

Schwierigkeitsgrad:

Preiskategorie:

Zubereitungszeit:

ca. 150 Min.

Kloßteig, fränkische Art 1

Zutaten:

10 alte Brötchen, ¼ l Milch, 1-2 Zwiebeln, Petersilie, 2 Eßl. Butter, 6 Eier, getrennt, 1 Handvoll Mehl, Salz und Pfeffer.

Zubereitung:

Brötchen in feine Scheiben schneiden, mit Milch übergießen und etwa 1 Std. stehen lassen. Zwiebeln und Petersilie hacken, in Butter andünsten. Die Brötchenmasse mit Eidotter, Mehl und Gewürzen mischen. Eiweiß steif geschlagen unterheben. Man füllt die Masse in ein heiß überbrühtes Tuch und hängt es an einem Löffelstiel in einen Topf mit kochendem Salzwasser. Zugedeckt leise kochen, bis er nach etwa 1 Std. gar ist.
In Scheiben geschnitten

Ähnliche Rezepte:

Ballnklöß'
Baumwollene Klöße
Eingeschnittene Klöße
Grüne Klöße, Frankenwälder (thüringer) Art
Grüne Klöße, fränkische Art
Grüne Klöße,vogtländische Art
Halbseidene Klöße
Klöße aus gekochten Kartoffeln (Bauernklöße)
seidene Klöße
Stärkeklöße

 

zurück zur Übersicht